jtemplate.ru - free extensions for joomla
Montag, 06 April 2020

Zitat

"Betet, und sei es auch widerwillig. Wer viel betet, wird gerettet; wer wenig betet, ist gefährdet, und wer nicht betet, wird verdammt. Der Wille zählt und wird belohnt, nicht das Gefühl."
Hl. Pater Pio

Kirchenlehrer

Die Kirchenlehrer haben alle ein spezielles Gebiet, auf dem sie wegweisend waren. Im Traditionellen liturgischen Kalender haben Kleriker mit höheren Weihen Kirchenlehrerwürde. Keine Laien und auch keine Frauen.
Normalerweise ist die Lesung aus dem 2. Timotheusbrief, 4,1-8, und das Evangelion nach Matthäus, 5,13-19. In einzelnen Fällen ist die Lesung aus Jesus Sirach oder aus dem Buch der Weisheit. Die nachstehend aufgeführten Schriftlesungen geben noch weitere Alternativen, welche in die spezielle Botschaft der einzelnen Lehrer eingehen. Für 6 Kirchenlehrer gibt es eigene Messen (pro aliquibus locis, PAL) welche von den Orden bei der Ernennung vorgeschlagen und von der Ritenkongregation approbiert wurden. Diese Messen dürfen gleichberechtigt zur Messe aus dem Commune Sanctorum gelesen werden. (Ambrosius, Franz von Sales, Laurentius von Brindisi, Bernhard von Clairvaux und Augustinus von Hippo, Johannes vom Kreuz). Meistens sind es spezielle Antiphonen oder eine spezielle Lesung oder ein pastorales Evangelion. Diese werden hienach farbig hervorgehoben. Der heilige Patrick ist der Prototyp der Kirchenlehrer, an ihm zeigt sich, was den Glaubenslehrer ausmacht. Die Symbolzahl für die Kirchenlehrer ist 37.
Kalendertag Namen Charisma Lesung oder Evangelium
01 04.12. Petrus Chrysologos Geistliches Gehör  
02 07.12. Ambrosius von Mailand   Joh 10,11-16 (Guthirt)
03 14.01. Hilarius von Poitiers   Joh 12,20-26 (Laurentius)
04 27.01. Johannes Chrysostomos sententiarum notio Apg 19,1-8 (Pfingstvigil)
05 29.01. Franz von Sales fidei restitutio Eph 3,7-21 (Herz Jesu)
06 09.02. Kyrill von Alexandrien Seelenführer Exod 32,7-14, Matth 5
07 23.02. Petrus Damiani certa agendi ratio 1 Thess 2,2-9 (Pius X.)
08 07.03. Thomas von Aquin   Weisheit 7,7-14, Jo 6,44-52
09 12.03. Gregor der Grosse    
    PATRICK VON IRLAND Prototyp der Kirchenlehrer  
10 18.03. Kyrill von Jerusalem    
11 27.03. Johannes von Damaskus    
12 04.04. Isidor von Sevilla auteur de la pensée Apg 19,1-8 (Pfingstvigil)
13 11.04. Leo der Grosse vérité historique 2 Kor 6,4-10 (1. Fastenso)
14 21.04. Anselm von Canterbury   Apg 3,13-19 (Ostermittw)
15 27.04. Petrus Canisius prochaine lumière Joh 10,1-10
16 02.05. Athanasios    
17 09.05. Gregor von Nazianz    
18 13.05. Robert Bellarmin prière intéressée Weisheit 7,7-14
19 27.05. Beda der Ehrwürdige    
20 13.06. Anton von Padua    
21 14.06. Basil der Grosse    
22 18.06. Ephrem der Syrer   Tit 2,11-15 (Christmesse)
23 14.07. Bonaventura canon d'Eglise Markus 8,1-9 (Sonntag 6)
24 21.07. Laurentius von Brindisi   2 Kor 5,14-21, Lukas 9,1-6
25 02.08. Alphons von Liguori   2 Tim, 1-7
26 20.08. Bernhard von Clairvaux   Jesus Sirach
27 28.08. Augustinus von Hippo intelligence provisée Jesus Sirach 50
28 30.09. Hieronymos canon de la prière 1 Kor 9-10 (Septuagesima)
29 15.11. Albert der Grosse momentum conversionis Joh 1,1-9
30 24.11. Johannes vom Kreuz   Lukas 11,33-36 (Martin)