jtemplate.ru - free extensions for joomla
Samstag, 11 Juli 2020

Zitat

"Der Teufel ist wie ein wütender Hund an einer Kette; jenseits der Kette kann man nicht gebissen werden. Halten Sie sich fern von ihm. Wenn Sie ihm näherkommen, wird er Sie fassen. Denken Sie daran, dass es für den Teufel eine einzige Tür gibt, in Ihr Inneres zu gelangen: Ihren Willen. Heimliche Türen gibt es nicht."
Hl. Pater Pio

Stationen 11

 Die elfte Stationenserie liegt in der Diaspora: die 7 Tage hängen nicht zusammen und sind durch die Pfingstoktav voneinander getrennt: zuerst mit allejuja, nachher im Herbst drei Quatembertage in Violett.

Wie in der zweiten Stationenserie fällt der zweite Tag: das Markusfest, aus der Reihe, weil ein Heiliger gefeiert wird, und es oft ausfällt. Dreimal ist in dieser Serie Station beim heiligen Petrus, und einmal bei Pankratius, der am weitesten von Sankt Peter entfernten Kirche im Südwesten Roms.

Die Ausbreitung des Glaubens geschieht durch die Aussendung der Jünger (Station 72) aufgrund des Evangelions (Station 71, Bittage) und durch die Erkenntnis des Heiligen Geistes (Station 73). Die apostolische Arbeit wird getragen durch das Gebet und das Fasten (Abtötung, Quatembertage nach Kreuzerhöhung, Stationen 81-83).

Tag Liturgische Feier charakteristisch  
  vor Pfingsten    
70 Weisser Sonntag    
71 Evangelist Markus (25.4.)    
72 Christi Himmelfahrt    
73 Pfingstvigil    
       
  nach Kreuzerhöhung    
81 Quatembermittwoch    
82 Quatemberfreitag    
  Quatembersamstag